Green EP VB S 30-60

Epoxidharz-Verbundestrich; Untergrund geschliffen oder kugelgestrahlt; Aufbauhöhe: 30-60 mm

Produktblatt Auf den Merkzettel

Technische Zeichnung

isyscreed Green EP VB S 30-60

  • Komponenten

    • Estrichart: Epoxidharzestrich (EP)
    • Trennlage/Untergrund: Epoxidharz-Haftbrücke
  • Einsatzbereiche

    • gewerblicher Bereich mit höchsten Belastungen
    • Verwaltungsbau
    • Industriebau
    • Maschinenfundamente
    • Estrichausbesserung
    • kurze Trockenzeit bzw. schnelle Belastbarkeit
    • nach 18 Std. mit allen Oberbelägen zu belegen
  • Systemvarianten

    System Gesamthöhe ScheibeDämm-HöheDämm-Lage(n)Trittschall-Dämmung
    GREEN EP VB S 3030 mm30 mm---
    GREEN EP VB S 4040 mm40 mm---
    GREEN EP VB S 5050 mm50 mm---
    GREEN EP VB S 6060 mm60 mm---
  • Produkteigenschaften

    • hochfeste „grüne“ Estrichscheibe in 30-60 mm Stärke
    • Festigkeitsklasse 45 N/qmm
    • Verbundestrich
    • hohe Verschleißbeständigkeit, feuchtigkeitsresistent
    • höchste dynamische Belastung möglich
    • gute chemische Beständigkeit
    • geringe Konstruktionshöhen möglich
    • Aushärtung innerhalb von 14–18 Std. bei entsprechender Temperatur und Belüftung
    • Untergrund: Epoxidharz-Haftbrücke
  • Besonderheiten

    Untergrund geschliffen oder kugelgestrahlt, Randdämmstreifen zur schallbrückenfreien Estrichverlegung und als Trennung zum Mauerwerk, Anschlüsse an Zargen etc. mit entsprechenden Formteilen für höchste Anschlussqualität, Haftbrücke ebenfalls aus Epoxidharz für einen optimalen Haftverbund im System

  • Optionen

    Im Gefälle verlegbar

  • Gestüt Syke

    BV. Gestüt Famos in Syke

  • Architektenhaus Ganderkesee

    BV. Architektenhaus in Ganderkesee

  • Praxis Janetzko

    BV. Praxis Dr. Janetzko

  • Industriehalle Pöppelmann

    BV. Industriehalle Pöppelmann in Lohne

  • Industrieboden Aldra Marl

    BV. Industriebodenbeschichtung Aldra in Marl