GRANO Protectbelag 9-12 mm

Rutschfester Einstreubelag für starke bis extreme Belastungen.

Produktblatt Auf den Merkzettel

  • Beschreibung

    isydur Grano Protectbelag 9–12 mm mm ist ein rutschfester Einstreubelag für extremste Belastungen auf Grundlage einer Verlaufsbeschichtung mit abschließender Absandung mittels farbigen Colorquarzen und einer transparenten Deckversiegelung. Der Grano Protectbelag 9–12 mm empfiehlt sich vorwiegend in Räumen mit höchsten Anforderungen an die Rutschfestigkeit bzw. Wasserverdrängung. Diese Eigenschaften werden vornehmlich in Bereichen der Ernährungswirtschaft oder auch in Großküchen gefordert. Das Produkt Grano Protectbelag 9–12 mm zeigt gegenüber dem Grano Protectbelag 5,5 mm eine maximale Verschleißfestigkeit und Beanspruchungsfähigkeit bei Belastungen (herabfallende Teile, schiebende Paletten etc.).
    Hinweis: Eine evt. Oberflächenbeschädigung kann nicht verhindert werden, wohl aber eine Durchgängigkeit bis auf den Unterboden (Vermeidung von partiellen Ablösungen durch Feuchtigkeitsbelastung). Die Temperaturbeständigkeit bei Beaufschlagung mit heißen Medien ist unter Dauerbelastung mit 40–50 °C und kurzzeitig auch bis 60 °C gegeben.

    Mögliche Untergründe: Beton- und Zementestrich, Kunstharzestich.

  • Bodenmerkmale

    • Basismaterial: 2K-Epoxidharz
    • Art des Bodens: Beschichtung
    • Belagstärke: 9-12 mm
    • Rutschhemmklasse: R13
    • Abriebklasse: hoch
    • Belastungsstufe: stark bis extrem
    • Verdrängung: V12
    • Diffusion: diffusionsdicht
  • Farbgestaltung

    • Farbbezeichnungen: s. Colorquarz-Mustertöne
    • Sonderfarbe(n): ja
  • Einsatzbereiche

    • Industriebau (mit Nassproduktion, z.B. Food)
    • gewerblicher Bereich
    • Verladerampen
    • optisch anspruchsvolle, unempfindliche Oberflächen
    • optimalerweise Unterbau im Gefälle
  • Produkteigenschaften

    • emissionsminimiert / TÜV-schadstoffgeprüft
    • geprüft für den Einsatz im Lebensmittelbereich
    • gute Rutschfestigkeit
    • ansprechende Optik (Grano-Effekt), fugenlos
    • Reinigung vornehmlich durch fließendes Wasser
    • gute Chemikalienbeständigkeit
    • Witterungsbeständigkeit / dauernassbelastbar
    • hohe Wasserverdrängung
    • hohe Abriebfestigkeit
    • hohe Schlagfestigkeit
  • Beständigkeiten

    Eine detailierte Aufführung finden Sie im beigefügten Datenblatt.

  • Industrieboden Aldra Marl

    BV. Industriebodenbeschichtung Aldra in Marl

  • Gestüt Syke

    BV. Gestüt Famos in Syke

  • Praxis Janetzko

    BV. Praxis Dr. Janetzko

  • Architektenhaus Ganderkesee

    BV. Architektenhaus in Ganderkesee

  • Einfamilienhaus Langförden

    BV. Einfamilienhaus in Langförden