UNI Verlaufbelag elastic 10 mm

Kombination aus Gummigranulat-Unterbau und Beschichtung mit einem selbstverlaufenden, elastischen, unifarbenen Polyurethan-Belag.

Produktblatt Auf den Merkzettel

  • Beschreibung

    isyflex Uni Verlaufbelag elastic 10 mm basiert auf einem Unterbau aus einem 8 mm starken PUR-gebundenen Gummigranulat sowie der nachfolgenden Beschichtung mit einem selbstverlaufenden, elastischen, unifarbenen Polyurethan-Belag. Der lösemittefreie und emmissionsarme Uni Verlaufbelag elastic 10 mm vereinigt höchste trittschallreduzierende Eigenschaften mit sehr hohem Gehkomfort (gelenkschonend) im Innenbereich. Neben der hohen Elastizität (60 % Dehnungsfähigkeit nach DIN 53504) verfügt der Belag über gute mechanische und chemische Festigkeiten und ist leicht zu reinigen. Die Erstellung des Uni Verlaufbelag elastic 10 mm erfordert 6 aufeinander folgende Arbeitsgänge. Der Belag findet vorwiegend in Bereichen Verwendung, in denen aus hygienischen Gründen ein fugenloser Boden bevorzugt wird sowie hohe Anforderungen an Gehkomfort und trittschalldämmende Eigenschaften gestellt werden.
    Hinweis: Der Uni Verlaufbelag elastic 10 mm ist nicht für Staplerverkehr geeignet.

    Mögliche Untergründe: Beton- und Zementestrich, Anhydritestrich, Magnesitestrich, Steinholzestrich.

  • Bodenmerkmale

    • Basismaterial: Polyurethan
    • Art des Bodens: Beschichtung
    • Belagstärke: 10 mm
    • Rutschhemmklasse: R9-R10
    • Shore-A-Härte: 83
    • Belastungsstufe: stark
    • Verdrängung: keine
    • Diffusion: diffusionsdicht
    • Dehnung (DIN 53504): 60%
    • Ableitfähigkeit: nein
  • Farbgestaltung

    • RAL-Nr.: 1001 beige, 1015 hellelfenbein, 6021 blassgrün, 7001 silbergrau, 7016 anthrazitgrau, 7023 betongrau, 7030 steingrau, 7032 kieselgrau, 7035 lichtgrau, 7040 fenstergrau
    • Sonderfarben möglich: ja
  • Einsatzbereiche

    • Ausstellungsflächen
    • Büroräume
    • Kantinen
    • Pflegeheime
    • Krankenhäuser
    • Sport- u. Fitnessstudios
    • Physiotherapeutische Räume
    • Montagebereiche mit überwiegend stehenden Tätigkeiten
  • Produkteigenschaften

    • sehr emmissionsarm (gemäß AgBB-Schema)
    • elastisch (60 % Dehnung)
    • fußwarm und gelenkschonend
    • hoch trittschalldämmend (8 mm Unterbau)
    • robust und fugenlos
    • rissüberbrückend
    • Abriebbeständigkeit
    • hohe UV-Beständigkeit
    • sehr gute Reinigungsfähigkeit
    • hohe Farbbrillanz und Farbtonbeständigkeit
    • größtmöglicher Trittkomfort (punktelastisch)
  • Beständigkeiten

    Der Uni Verlaufbelag elastic 10 mm ist beständig gegen Mineralöle, Schmier- und Treibstoffe sowie eine Vielzahl von Laugen, verdünnten Säuren und Salzlösungen. Eine detaillierte Auflistung der chemischen Beständigkeit erhalten Sie auf Anfrage.

  • Industrieboden Aldra Marl

    BV. Industriebodenbeschichtung Aldra in Marl

  • Einfamilienhaus Langförden

    BV. Einfamilienhaus in Langförden

  • Industriehalle Pöppelmann

    BV. Industriehalle Pöppelmann in Lohne

  • Praxis Janetzko

    BV. Praxis Dr. Janetzko

  • Bürogebäude Goldenstedt

    BV. Bürogebäude in Goldenstedt